Immunkarte


Die Immunkarte - das Impf-Zertifikat für die Hosentasche. Ab sofort bei uns erhältlich.

Was ist die Immunkarte? Die Immunkarte ist das Impfzertifikat im robusten Scheckkarten-Format. Praktisch für alle, die keine Smartphone besitzen oder als Ergänzung zur App, z.B. wenn der Akku einmal leer ist.

Wie funktioniert die Immunkarte? Auf der Karte sind analog zum digitalen Impfausweis der Name, der QR-Code abgebildet und die Impfdaten, die auch in der offiziellen CovPass- oder CoronaWarn-App zu sehen sind. Mit der Karte kann damit der Impfstatus wie mit der App nachgewiesen werden.

Was braucht man zur Beantragung? Zum Antrag der Karte benötigen wir den Personalausweis und den Impfpass oder den QR-Code des digitalen Impfausweises.

Was kostet die Immunkarte? Die Immunkarte kostet 9,90€ und wird innerhalb von ein paar Tagen nach der Beantragung per Post zugeschickt.

Mittlerweile werden Impfzertifikate für eine dritte Impfung (Boosterimpfung) und Genesenenzertifikate immer relevanter. Auf der Immunkarte wird dann die Impfung 3/3 ausgewiesen. Da man sich nach aktueller (Stand: 28.09.21) Corona-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung aber nach wie vor mit dem QR-Code der zweiten Impfung im Alltag ausweisen kann, ist ein neuerlicher Kauf nach einer Boosterimpfung derzeit nicht zwingend notwendig. Falls aber dennoch der Wunsch nach einer aktualisierten Karte besteht können wir für Bestandskunden 25% Rabatt anbieten, d.h. die Karte kostet dann 7,40 €.

Immunkarte Online beantragen? -Kein Problem!  Bitte hier klicken!!!

 

An dieser Stelle erscheint ein Video. Wenn Sie das Video auf dieser Seite sehen möchten, werden personenbezogene Daten an den Betreiber des Videodienstes gesendet und Cookies durch den Betreiber gesetzt. Daher ist es möglich, dass der Anbieter Ihre Zugriffe speichert und Ihr Verhalten analysieren kann. Unter: https://policies.google.com/privacy finden Sie die Datenschutzerklärung des Betreibers des Videodienstes Google Youtube.

Ja, ich möchte das Video sehen und habe die Datenschutzerklärung des Betreibers des Dienstes zur Kenntnis genommen.

© Copyright - Apotheke Wellingholzhausen

 

Öffnungszeiten


 

Unsere Hauptapotheke


 
Plettenberger Str. 26
49324 Melle 

Telefon: 0 54 22 / 3376
Telefax: 0 54 22 / 21 65

Schreiberschen Apotheke Melle

Nutzen Sie unsere Apotheken App


 

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir sind Ihre Mutter-Kind Apotheke


Weitere Informationen finden Sie hier

News

Rezepte besser früh einlösen
Rezepte besser früh einlösen

Lieferengpass von Medikamenten

Ob Fieber- und Antibiotika-Säfte, Blutdruckmittel oder gar Krebsmedikamente: Im Moment kommt es immer wieder zu Lieferengpässen. Warum ist das so und was kann Ihre Apotheke für Sie tun, wenn ein benötigtes Medikament fehlt?   mehr

Schon 6.000 Schritte gut für´s Herz
Schon 6.000 Schritte gut für´s Herz

Es müssen keine 10.000 sein

Wer sich viel bewegt, senkt sein Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Bisher sollten dafür etwa 10.000 Schritte am Tag nötig sein. Doch bei Senior*innen reicht offenbar schon eine geringere Schrittzahl für den Herzschutz.   mehr

Fiebersaft nicht selbst mixen!
Fiebersaft nicht selbst mixen!

Schlechter Rat aus dem Internet

Flüssige Arzneien mit fiebersenkenden Wirkstoffen sind heutzutage schwer zu bekommen. Manche Eltern mixen in der Not den Fiebersaft fürs Kind nach Internetanleitung selbst an. Doch davon ist dringend abzuraten.   mehr

Demenz oder nur eine Nebenwirkung?
Demenz oder nur eine Nebenwirkung?

Verwirrtheit im Alter

Wenn alte Menschen verwirrt oder vergesslich sind, wird das schnell auf eine Demenz geschoben. Tatsächlich stecken manchmal nur Nebenwirkungen von Medikamenten hinter den Symptomen.   mehr

Intimwaschlotionen im Test
Intimwaschlotionen im Test

Sauer allein reicht nicht

Dass saure Waschlotionen für den Intimbereich besser sind als die gute alte Seife, hat sich herumgesprochen. Leider heißt aber bei Intimwaschlotionen sauer nicht immer auch gut, wie Ökotest herausgefunden hat.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Apotheke Wellingholzhausen
Inhaber Franz Hoffmann
Telefon 05429/3 16
Fax 05429/22 32
E-Mail apotheke.welling@gmx.net